Verein zur Förderung der Wirtschaftskommunikation e.V.

Wir fördern Wirtschaftskommunikation in Theorie und Praxis.

Der gemeinnützige Verein zur Förderung der Wirtschaftskommunikation e.V. wurde im Jahr 2000 in Berlin von Studierenden der HTW Berlin gegründet. Als Schnittstelle zwischen Hochschule, Studierenden und FachexpertInnen aus Wirtschaft, Wissenschaft, Medien und Politik fördern wir ehrenamtlich Wissenschaft und Bildung, insbesondere die der Wirtschaftskommunikation und deren Studierenden.

Deutscher Preis für Wirtschaftskommunikation

Zum bereits 21 Mal veranstaltete der Verein zur Förderung der Wirtschaftskommunikation e. V. gemeinsam mit der HTW Berlin den Deutschen Preis für Wirtschaftskommunikation. 

Das studentische Projekt prämiert seit 2001 jährlich Unternehmen für ihre herausragenden Kommunikationsmaßnahmen. Ziel des Wettbewerbs ist es, in der Ausbildung der Studierenden Theorie und Praxis zu verbinden und den Austausch zwischen Kommunikationsexperten und dem kompetenten Nachwuchs zu fördern. Im Jahr 2022 wird der Preis bereits zum 21 Mal verliehen. 

Ausgerichtet wird die Preisverleihung als Projektstudium an der HTW Berlin von einem Team aus Studierenden des Studiengangs Wirtschaftskommunikation. Dies geschieht auf Initiative und mit Unterstützung des Vereins zur Förderung der Wirtschaftskommunikation e. V., der finanzieller, rechtlicher und ideeller Träger des Projekts ist. Die besondere Herausforderung für den Verein besteht darin, dass das Projekt von einem interdisziplinären studentischen Projektteam durchgeführt wird, das sich jeweils im Oktober eines Jahres neu konstituiert. 

Ziel des Wettbewerbs ist es, in der Ausbildung der Studierenden Theorie und Praxis zu verbinden und den Austausch zwischen Kommunikationsexperten und dem kompetenten Nachwuchs zu fördern. Die Preisträger werden von einer unabhängigen und anspruchsvollen Jury ausgewählt: den Studierenden des Studiengangs Wirtschaftskommunikation. Dabei werden sie tatkräftig und fachlich von Professoren der HTW Berlin und Branchenexperten unterstützt.

Deutschlandstipendium

Studierende fördern, damit sie den Kopf frei haben für ihr Studium – das ermöglicht das Deutschlandstipendium. Mit dem Deutschlandstipendium hast du als Student*In die Möglichkeit, mit einem Stipendium in Höhe von 300 Euro monatlich über mindestens zwei Semester gefördert zu werden. 

Wir beteiligen uns als Förderer am Deutschlandstipendium der Bundesregierung und vergeben jährlich zwei Stipendendien im Fachbereich Wirtschaftskommunikation an der HTW.

Learning by WiKo

Wir bieten Fortbildungen zu verschiedenen Fachthemen der Wirtschaftskommunikation. Jeder Workshop konzentriert sich zuerst auf die Vermittlung von praxisrelevanter Theorie und baut im zweiten Schritt die Fertigkeiten über Praxisfälle konkret aus. Die renommierten Referenten kommen aus der Praxis und sind vorwiegend Alumni der HTW Berlin.

Fachzeitschriften

Deine kostenfreie Ausgabe der W&V Print 

Wir fördern Wissenschaft und Bildung, insbesondere in der Wirtschaftskommunikation.

Aus diesem Grund stellen wir euch monatlich die aktuellste Ausgabe der W&V kostenfrei zur Verfügung. W&V ist eine Informationsplattform der Kommunikationsbranche, welche für Interessierte und Entscheider aus Marketing, Agenturen und Medien relevant ist. Also vielleicht auch für dich?

Mit der monatlichen W&V-Printausgabe erhälst Du einen umfassenden Überblick über das aktuelle Geschehen der Branche. Möchtest Du eine Print-Ausgabe kostenfrei nachhause geliefert bekommen? Schreib uns einfach eine Nachricht oder E-Mail an vorstand@wk-verein.de und wir senden Dir eine Ausgabe!

Kontakt

Verein zur Förderung der Wirtschaftskommunikation e.V.

c/o HTW Berlin
Gebäude C | Raum 241
Wilhelminenhofstraße 75 A
12459 Berlin – Oberschöneweide

Tel.: 030 50 19 24 19
Fax: 030 50 19 22 72

Wir freuen uns über Ihre Fragen, Anregungen und Feedback!